Radfahren

Fahre Rad so häufig oder so wenig, so lang oder so kurz, wie du magst, aber fahre
Eddy Merckx (belgischer Radrennfahrer)

Wer sportlich fit bleiben will, steigt am Besten aufs Fahrrad.

Gruppe A
Peter Simonis
Walkmühlstr.32
65232 Taunusstein-Wehen
Tel.: 06128/86981
E-Mail: [email protected]

Thomas Scheurer
Tel.: 06128/2353

Ort
Donnerstag in der ungraden Woche 2mal monatlich Parkplatz unterhalb REWE in Bleidenstadt (Aarstraße)
April um 10:00
Mai-Oktober um 09:00 Uhr
Eventuelle Abweichungen Terminplan beachten (per Mail)

Radfahren…

…in der Gruppe ist Gemeinschaft und Freude.

…zeigt uns die Schönheit der Natur.

… ist gut zur Entspannung und Gesundheit.

Häufige Fragen

#1 Was ist der Unterschied zwischen den Gruppen a und B?

Gruppe A: 40-55 km. Außerdem wird eine einwöchige Radreise veranstaltet.
Gruppe B: bis 45 km, Durchschnittgeschwindigkeit 15-18 km.

#2 An welcher gruppe soll ich teilnehmen?

Das hängt von Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit ab. Schätzen Sie es anhand der Fahrradtouren, die Sie bisher allein gemacht haben, ab. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

#3 welche ausrüstung ist erforderlich

Helm, Flickzeug und ein kleines „Erste Hilfe Päckchen“.

#4 wird auch gerastet?

Eine Mittagseinkehr und ein harmonischer Ausklang der Fahrtage werden immer angestrebt.

#5 Kann ich unverbindlich an einer Schnupperstunde teilnehmen?

Jederzeit. Einfach vorher anrufen. Die regelmäßige Teilnahme setzt allerdings eine —> Mitgliedschaft im Senioren-Kulturkreis Taunusstein voraus.

Und das sagen die Intelligenten Senioren-Eichhörnchen:

„Radfahren ist Meditation in Bewegung“

<—Zurück zum Anfang der Seite

Fotocredits:
Kopf: Bild von Manfred Antranias Zimmer auf Pixabay
Foto rechts:
Foto von Conor Luddy auf Unsplash
Intelligente Senioren-Eichhörnchen generiert durch die Künstliche Intelligenz Midjourney