Verein

Senioren-Kulturkreis Taunusstein e.V.
Der Verein

Senioren “aktiv” – das ganze Jahr

Wir bieten ein breites Kulturangebot  für Mitglieder des Senioren-Kulturkreises Taunusstein

Der Senioren-Kulturkreis Taunusstein wurde 1993 gegründet. Dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Mitglieder hat er sich zu einer weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Institution entwickelt.
In einer Vielzahl von Gruppen bietet er ein breit gefächertes Programm für aktive Seniorinnen und Senioren mit vielfältigen Möglichkeiten zu geistiger, künstlerischer und auch sportlicher Betätigung an.

Die Themen reichen von Literatur und Philosophie über Naturwissenschaften und Fremdsprachen bis hin zur Kunstgeschichte und Malerei sowie Radfahren und Wandern und Reisen.

Im Jahresverlauf werden zusätzliche interessante Sonderveranstaltungen – Reisen, Besichtigungen, Vorträge und Feste – durchgeführt.

DatumEreignis
September 1991Auf Initiative der Seniorenbeauftragte der Stadt Taunusstein Betty Fitzner entsteht ein Literaturkreis und ein Malkurs. Der Name Senioren-Kulturkreis Taunusstein wird gegeben und ein Enblem wird von einem Designer entworfen
1991 – 1993Es haben sich 6 Gruppen gebildet
27.10.1993Ein Verein wird gegründet. Vorsitzende Betty Fitzner
24.09.1997Eine Satzung wird verabschiedet. Vorsitzender Wolfgang Tiedge
18.03.2005Vorsitzender Manfred Thomas
16.05.2011Rechtsform des Vereins wird in einen eingetragenen Verein geändert
27.09.2013Verein als gemeinnützig anerkannt
06.10.2021Vorsitzender Christian Gasch

Die Zahl der Themenbereiche, in denen sich Gruppen gebildet haben, entwickelte sich von 2 (1991) bis maximal 28 (2018). Zur Zeit sind nicht mehr aktiv: Gesellschaftstanz, Kegeln, Theater sowie in der letzten Zeit Geschichte, Schach, Wirtschaft/ Finanzen.

Fotocredits:
Kopf: Bild von Anemone123 auf Pixabay
Logo: Senioren-Kulturkreis Taunusstein